1/2020
UNIZEIT
12/15
© Uni Graz/Konstantinov

Spurensuche

Alte Schriften enthalten mehr, als sie auf den ersten Blick offenbaren wollen. Also braucht es Technologien, die uns in das Innerste von Gemälden und Manuskripten blicken lassen. Hans Clausen und Karl Lenger machen sich das Multispektral-Verfahren zunutze, um verborgene Informationen digital sichtbar zu machen. Dasselbe ist ArchäologInnen mit einer Scantechnik für dreidimensionale Objekte gelungen.

von Konstantin Tzivanopoulos

>>> weiterlesen